Neue Quälgeister

Im Dschungel wird es praktisch nie langweilig. In letzter Zeit ist jedoch ein wenig Ruhe eingekehrt, denn durch die feuchte Herbstluft legte die Spinnmilbeninvasion eine

Alles winterfest

Man muss jetzt leider wirklich zugeben, dass der Sommer vorbei ist. Spätestens, wenn mir in Bremerhaven an vier von fünf Tagen auf dem Fahrrad der

Calle und die Ableger

Kennt ihr den? Jeder kennt ihn. Crassula ovata. Es ist immer gut, wenn man mit lateinischen Bezeichnungen klugscheißen kann. Fälschlicherweise wird er oft als Affenbrotbaum

Botanik in Barcelona

Hey ho, Freunde der gepflegten Fensterbepflanzung! Nach einer längeren Pause melde ich mich mit neuen Geschichten aus dem Dschungel zurück – zuallererst mit einem Reisebericht.

Das Pistazien-Drama

Zugegeben, mittlerweile habe ich ein gespaltenes Verhältnis zu Pistazien. Nach gefühlten hundert Aussäh-Versuchen mit nur minimalem Erfolg gebe ich an dieser Stelle zu Protokoll, dass

Ein paar Gedanken am Rande

Gelegentlich unternehme ich Streifzüge durch die Pflanzenwelt Instagrams, gebe von Zeit zu Zeit meinen Senf dazu und pflege meine Minderwertigkeitskomplexe. Ich bin fasziniert von den

Geizende Tomaten

Auf unserem Balkon befindet sich mittlerweile eine klitzekleine Ansammlung von Tomatenpflanzen. Sie können ein wenig zickig sein, aber angesichts der perfekten Harmonie mit Olivenöl, Knoblauch

Wer mit Wem

Wenn man ein Hochbeet bepflanzen möchte, sollte man sich im Vorfeld ein paar Gedanken darüber machen, welche Pflanzen man wo positionieren möchte. Mit anderen Worten:

Die Würgefeigen-Kinderstube

Wenn jemand in unsere Wohnung kommt, muss diese Person zunächst eine Gartenführung, eine Tour de Fensterbrett über sich ergehen lassen. Ob sie will oder nicht.

Gut abgehangen

Mir wird die Sache mit den Frühblühern jetzt zu bunt. Die müssen raus aus dem Hochbeet. Ich hatte im Vorfeld schon alle verwelkten Blüten abgeknipst

Der Pikiertermin

Eigentlich war der Hintergedanke ja: ein kleiner Anzuchttopf für ein Samenkorn bzw. später dann eine kleine Pflanze. Ich habe mich natürlich nicht daran gehalten und

It’s Frühling, Baby!

Es ist Zeit für eine Bestandsaufnahme. Was tut sich in den Hochbeeten? Fangen wir bei den Frühlingszwiebeln an und gehen dann weiter zu den wirklich

Die Saatgut-Sorge

Mal angenommen, man findet auf seinem Balkon vier kleine Hochbeete. Man freut sich darüber und hat sich auch schon entschieden, welches Gemüse man dort anbauen

Alle Jahre wieder

Richtig. Umtopfen. Und bei mir dieses Wochenende in Kombination mit einem ausgedehnten Frühjahrsputz, der Fenster und Fensterbretter miteinschloss. Meinen Plan, die Fenster erst wieder 2022

On Tour

In der letzten Woche hat es uns in den Norden verschlagen, um genau zu sein nach Helsinki. Die atemberaubende Flora finnischer Städte gibt im Winter

Raubmilben

Es ist etwas Furchtbares passiert. Mir ist das Chiliöl ausgegangen und ich habe das Gefühl, die Spinnmilben kehren zurück. In meinen Albträumen sind sie ca.

Blumen für Bremerhaven

In Großstädten wird es mitunter zum Trend, Guerilla Gardening zu betreiben, das heißt, man lässt seine Bepflanzungswut an öffentlichen Brachflächen aus. Guerilla deshalb, weil es