Voll gemütlich hier

Es ist wieder soweit. Wir stehen kurz vor der Gemütlichkeit. Kurz vor Weihnachten. Diesmal habe ich keine Palme, sondern die Kumquat und den Zweig, der mal ein Zylinderputzer wird, geschmückt. Die Verantwortung (und die Kugeln) sind jedoch noch zu schwer für ihn und ich hoffe, die Gewichte hinterlassen keine bleibenden Deformationen. Kristina, die Kumquat hatte Spinnmilbenbedingt ein wenig Laub gelassen und hat sich ein Umstyling redlich verdient.

Ich stelle mir gern vor, wie ich mich mit den Händen voller Weihnachtsdeko dem Fensterbrett nähere, alle schreien „Ich! Ich! Ich!“ und ich dann gönnerhaft überlege, wer dieses Jahr das Lametta bekommt. Die Wahrheit ist – keiner schreit, man erträgt es nur.

Dennoch gibt es einige Mitbewohner, die noch nicht in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub gehen können. Fetti zum Beispiel steht kurz vor dem Burnout und sogar Silas, die Schlauchpflanze muss mal ein Machtwort sprechen.

Silas blüht!

Aber für den Fall, dass es doch noch gemütlich werden sollte: Ich wünsche auf diesem Wege allen ein fröhliches, überfressenes, dunkelgrünes, blühendes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.